Poolheizungen

Heizung

Wärme zum Nulltarif


Durch die direkte Erwärmung des Badewassers ist kein zusätzlicher Wärmetauscher erforderlich.
Der Solarabsorber erzielt während der Sommermonate einen höheren Wirkungsgrad
.
Die Faustregel besagt, dass die Kollektorfläche bei abgedeckten Schwimmbecken ca. die Hälfte der Beckenoberfläche betragen sollte. Bei nicht abgedeckten
Becken sollte pro Quadratmeter Oberfläche ein Quadratmeter Kollektorfläche zur Verfügung stehen. Jeder zusätzlich installierte Kollektor trägt zur schnelleren Erwärmung des Beckens bei.
Auch eine kleinere Kollektorfläche temperiert Ihr Schwimmbadwasser schon sehr angenehm.

 
1 bis 5 (von insgesamt 5)