Die richtige Poolpumpe finden - aus einer Vielzahl von Herstellern und zu günstigen Preisen

Die physikalische Wasserpflege

Die physikalische Wasserpflege übernimmt die Poolpumpe. Sobald die Poolpumpe eingeschaltet ist, wird das Wasser in einem Kreislauf eingesaugt, durch einen Filter geleitet und gereinigt wieder zurück in den Pool befördert. Durch den Filterprozess werden organische und anorganische Stoffe aus dem Pool entfernt. Wichtig hierbei ist, dass die Leistung der Poolpumpe genau auf die Größe Ihres Pools abgestimmt ist.
 
Für eine gute Reinigung empfehlen wir, dass das Poolwasser zwei bis drei Mal täglich umgewälzt wird. Die Poolpumpe beziehungsweise Filteranlage sollte daher lange genug eingeschaltet sein. In der Regel genügt eine Laufzeit von etwa sechs bis acht Stunden. Wenn Sie zudem auf die regelmäßige Reinigung des Filters achten, erzielen Sie eine optimale physikalische Wasserpflege.
 
Swim-tec® Filterpumpe AQUA PLUS
Fördermenge von 4 m³/h - 11 m³/h
ab 203,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
SPECK Filterpumpe BADU® Magic II
TOP
Fördermenge von 4 m³/h - 11 m³/h
ab 310,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Swim-tec® Filterpumpe SUPER PUMP PREMIUM
Fördermenge von 6 m³/h - 14 m³/h
ab 459,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
MERANUS Filterpumpe MP
Fördermenge von 8 m³/h - 14 m³/h
ab 531,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)